Über uns

 

Herbert Huser gründete 1983 zusammen mit Albert Haedener das Architekturbüro Haedener + Huser. Der anfängliche Zweimann-Betrieb entwickelte sich rasch zu einem mehrköpfigen Team. Die Strategie mit der vollständigen Abdeckung von Planung und Bauleitung zeigte Erfolg. Zu den anfänglichen Einfamilienhäusern kamen Mehrfamilienhäuser und auch Grossprojekte hinzu.

 

 

2012 wurde das Unternehmen mit dem vorgängigen, pensionsbedingten Ausscheiden von Albert Haedener in die Huser Architekten AG mit Sitz in Vaduz und Altstätten umgewandelt. Herbert Huser fand nach knapp 35 Jahren die Zeit reif, den Nachwuchs walten zu lassen. So übergab er per 01. Januar 2018 das Unternehmen an die nächste Generation.

 

 

Stolz blicken wir auf das zurück, was wir bisher geschaffen haben. Und genauso freuen wir uns auf das, was kommt. Lars Huser ist seit 2007 im Betrieb tätig, Aline Schäpper seit 2011. Im Sommer 2017 stiess Matthias Schnell, ein langjähriger Freund der Familie dazu. Das Trio übernahm zusammen die Geschäftsleitung und benannte das Unternehmen in Huser Schnell Architekten AG um.

 

 

Zu dritt führen wir das Unternehmen in die Zukunft. Ein junges, innovatives Gespann, aufgewachsen in Altstätten, verwurzelt im Rheintal, vernetzt im Fürstentum Liechtenstein. Eine solide Ausbildung bildet unser Fundament, eine stete Auseinandersetzung mit der Architektur schärft unsere Sinne. Wir werden eine eigene Note in die Firma bringen, unseren Ideen folgen und diese in zeitgemässen Bauten zum Ausdruck bringen.

 

 

Was bleibt, ist das Angebot für den Bauherrn, beim Bauen alle Leistungsphasen abzudecken. Mit unserem versierten und motivierten Team begleiten wir die Projekte von Anfang bis zum Schluss. Wir freuen uns auf die persönliche Begegnung mit Ihnen.